Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen der Veronika Schönefeld Kreativ Agentur für Schauwerbung GmbH

Diese Datenschutzbestimmungen sollen Sie, betroffene Personen und die Öffentlichkeit über Art, Umfang, Zweck und Rechtmäßigkeit der von der Kreativ Agentur erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Außerdem möchten wir Sie über Ihre damit verbundenen Rechte in Kenntnis setzen und darlegen, wie Sie diese Rechte geltend machen können.

Unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen gelten für jede durch die Kreativ Agentur verantwortete Verarbeitung.

Ergänzt werden die allgemeinen Bestimmungen durch spezifische Regelungen, die unseren Umgang mit personenbezogenen Daten in einem konkreten Kontext ergänzend beschreiben.

1.  Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Veronika Schönefeld Kreativ Agentur für Schauwerbung GmbH (im Folgenden: Kreativ Agentur). Der rechtskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten hat deshalb höchste Priorität für uns.

1.1. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle gem. Art. 13 (1) a DSGVO
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die

Veronika Schönefeld Kreativ Agentur für Schauwerbung GmbH
Gottfriedstraße 43
13053 Berlin

Postanschrift:
Wolfener Straße 32 – 34, Haus E
12681 Berlin

Tel. + 49 (30) 93 66 76-30
Fax + 49 (30) 9 366 76-40

E-Mail: service@rent-deco.de
Internet: www.rent-deco.de

1.2. Kontakt in Datenschutzangelegenheiten gem. Art. 13 (1) b DSGVO
Die Kreativ Agentur hat keinen Datenschutzbeauftragten benannt. Sie können sich jederzeit mit ihren Datenschutz-Anliegen an einen unserer Mitarbeiter oder direkt an die E-Mail-Adresse datenschutz@rent-deco.de wenden.

Sollten Sie mit einer Auskunft nicht zufrieden sein, haben Sie jederzeit das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

1.3. Ihre Rechte als betroffene Person
Ihnen stehen umfassende Rechte (Betroffenenrechte) bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Internetangebotes durch die Kreativ Agentur zu.

Möchten Sie Betroffenenrechte in Ihrem Namen geltend machen, so können Sie sich dafür jederzeit an einen unserer Mitarbeiter oder direkt an unseren Kontakt in Datenschutzangelegenheiten wenden.

1.3.1. Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO, §34 BDSG-NEU)
Sie haben das Recht, Auskunft über die bei der Kreativ Agentur zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Auskunft können Sie jederzeitverlangen. Sie ist für Sie immer kostenfreiund wird Ihnen auf Wunsch als Kopiezur Verfügung gestellt.

Zur Auskunft über folgende Informationen sind Sie berechtigt:

  • Verarbeitungszwecke
    (Wozu dienen die Daten?)
  • Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    (Welche Art von Daten?)
  • Empfänger oder Kategorien von Empfängernpersonenbezogener Daten, insbesondere bei Empfängern in Drittländern
    (Wer hat Zugriff auf die Daten?)
  • geplante Dauer der Speicherung. Falls nicht möglich: die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
    (Wie lange werden die Daten gespeichert?)
  • Herkunft der personenbezogenen Daten, sollte die Kreativ Agentur sie nicht direkt bei Ihnen erhoben haben
    (Woher stammen die Daten?)
  • Garantien bei Übermittlung von Datenan Dritte, sollte eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation beabsichtigt sein.
    (Werden meine Daten an Dritte übermittelt? Sind sie dort sicher?)

Die Auskunft versenden wir nach Feststellung der Rechtmäßigkeit Ihres Ersuchens schriftlich an die bei uns hinterlegt Postanschrift, alternativ können Sie die Auskunft auch nach einer Identitätsfeststellung bei uns einsehen.

1.3.2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.Dasselbe gilt für die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten über Sie — auch mittels einer ergänzenden Erklärung.

1.3.3. Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO, § 35 BDSG-NEU)
Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen, bspw. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder wenn wir diese unrechtmäßig verarbeiten.

1.3.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO, § 35 BDSG-NEU)
Sie können die Einschränkung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen, bspw. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten.

1.3.5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Sie können die uns durch Sie bereitgestellten personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen übertragen lassen.

1.3.6. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)
Sie haben das Recht, bei jeder Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch die Kreativ Agentur gegen die DSGVO verstoßen.

 

__________________________________________________________

1.3.7. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO, § 36 BDSG-NEU)
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 (1) f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) oder Art. 6 (1) e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch, um Direktwerbung zu betreiben. Sofern Sie keine Werbung erhalten möchten, haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen. Ein solcher Widerspruch gilt jeweils mit Wirkung für die Zukunft.

Ihre Daten werden wir nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, wenn Sie der Verarbeitung für diese Zwecke widersprechen.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch können Sie sich jederzeit an einen unserer Mitarbeiter oder unseren Kontakt in Datenschutzangelegenheiten wenden.

__________________________________________________________

 

1.3.8. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung.
Einen Rechtswirksamen Widerruf richten Sie bitte, telefonisch, per Mail oder postalisch an die Kreativ Agentur.

1.3.9. Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte
Möchten Sie Betroffenenrechte in Ihrem Namen geltend machen, so können Sie sich dafür jederzeit an einen unserer Mitarbeiter oder direkt an unseren Kontakt in Datenschutzangelegenheiten wenden.

1.4. Verarbeitungszwecke
Wir verarbeiten personenbezogene Daten stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzregelungen.

1.4.1. Verarbeitungen auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 (1) a DSGVO
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen aufgrund einer durch Sie erteilten Einwilligung.
Die Erteilung einer solchen Einwilligung ist freiwillig. Vor Erteilung werden Sie über die Zwecke und den Umfang der Verarbeitung wie auch über die Konsequenzen eines Widerrufs oder einer Nichterteilung durch uns informiert.
Grundsätzlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen – auch wenn Sie die Einwilligung bereits vor Inkrafttreten der DSGVO erteilt hatten.

Ein solcher Widerruf einer Einwilligung wirkt jeweils ab dem Zeitpunkt des Widerrufs für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen und bleiben rechtmäßig.
Einen Rechtswirksamen Widerruf richten Sie bitte, telefonisch, per Mail oder postalisch an die Kreativ Agentur.

1.4.2. Verarbeitungen im Rahmen eines Vertrages gem. Art. 6 (1) b DSGVO
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen in der Regel aufgrund eines bestehenden Vertrages.

Soweit die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines solchen Vertrages notwendig ist, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6(1) DSGVO. Gleiches gilt für Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen.

1.4.3. Verarbeitungen zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben gem. Art. 6 (1) c DSGVO oder im öffentlichen Interesse gem. Art. 6 (1) e DSGVO
Unter Umständen ist eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, aufsichtsrechtlichen oder behördlichen Vorgaben notwendig.

Mögliche Zwecke einer solchen Verarbeitung sind unter anderen die überprüfbare Einhaltung von Handels- und Steuergesetzen, die Erfüllung von Kontroll- und Meldepflichten, die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zur Archivierung oder die pflichtgemäße Unterstützung von Behörden und Gerichten in Strafsachen.

1.4.4. Verarbeitungen berechtigtem Interesse gem. Art. 6 (1) e DSGVO
In Ausnahmefällen verarbeiten wir Ihrer personenbezogenen Daten ohne Vorliegen einer der vorgenannten Rechtsgrundlagen, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses der Kreativ Agentur oder eines Dritten erforderlich ist und ihr keine vorrangigen Rechtsansprüche entgegenstehen.

Solche Verarbeitungen sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Ein berechtigtes Interesse könnte demnach anzunehmen sein, wenn die betroffene Person ein Kunde der für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlichen Stelle.

1.5. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Kreativ Agentur speichert personenbezogene Daten nur solange, bis deren Verwendungszweck erlischt – es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungsfristen erzwingen eine weitere Speicherung.

Sofern keine unternehmerische oder gesetzliche Grundlage zur weiteren Speicherung / Aufbewahrung vorliegt, werden personenbezogene Daten routinemäßig gelöscht.

1.6. Automatisierte Entscheidungsfindung
Die Kreativ Agentur verzichtet auf eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

1.7. Kontaktaufnahme
Uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme zugänglich gemachten Informationen nutzen wir ohne weitere Einwilligungen oder Verträge ausschließlich für die Kommunikation im Rahmen dieser Anfrage.

Wir gehen davon aus, dass wir Sie im Regelfall auf den Kommunikationswegen kontaktieren dürfen, auf denen Sie den Kontakt zu uns hergestellt haben. Sollten Sie etwas anderes wünschen, lassen Sie uns das bitte wissen.

Wir sind bestrebt, unseren Kunden sichere elektronische Kommunikationswege anzubieten und tun unser Möglichstes, diese dem Stand der Technik entsprechend zu verschlüsseln und abzusichern.

Wir weisen aber darauf hin, dass elektronische Kommunikation technologiebedingt nie als absolut sicher angesehen werden kann.
Deshalb haben Sie immer die Möglichkeit, Ihre Belange telefonisch, postalisch oder persönlich vor Ort zu vertreten.

1.8 Sicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

1.9 Bekanntgabe von Veränderungen
Die Kreativ Agentur behält sich vor, von Zeit zu Zeit Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorzunehmen; sei es, um gesetzlichen Anforderungen zu genügen, oder weil sich unser Angebot geändert hat.
Die jeweils gültige Version unserer Datenschutzbestimmungen stellen wir online und auf Anfrage via E-Mail zur Verfügung.

2. Ergänzende Regelungen für die Webseite der Kreativ Agentur

Es gelten uneingeschränkt die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Kreativ Agentur.

2.1. Erhebung von Nutzungsdaten mittels Server-Log-Files
Die Kreativ Agentur wie auch der durch uns beauftragte Provider / Webhoster, erheben statistische und protokollarische Daten über Zugriffe auf die Webseiten der Kreativ Agentur.
Die Daten dienen der technischen Optimierung unseres Online-Angebots, sowie der Fehlersuche bei technischen Störungen.
Die hier erhobenen Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2.2. Verwendung von Cookies
Das Online-Angebot der Kreativ Agentur verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern oder um Besuchern technische Lösungen anzubieten, die ohne den Einsatz von Cookies nicht möglich wären. Wir holen für die Verwendung von Cookies Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

2.2.1. Was sind Cookies?
Cookies sind Datensätze in kleinen Textdateien, die – einem konkreten Browser zugeordnet – auf der Festplatte eines Webseitenbesuchers gespeichert werden. Oft wird einem Internetbrowser dabei eine eindeutige Identität (ID) zugeordnet. Ein bestimmter Browser kann über diese ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Die gespeicherten Daten dienen im Allgemeinen
• der Wiedererkennung von Besuchern
• der Personalisierung von Diensten und Angeboten
• statistischen Erhebungen über Besucherzahlen

Außerdem gibt es Dienste und Angebote, die ohne das Setzen von Cookies technisch nicht möglich wären. Dazu gehören etwa personalisierte Bereiche, die durch einen Login geschützt sind.

Cookies können ein Verfallsdatum haben, nach welchem sie erlöschen. Entsprechend ihrem Einsatzzweck kann dieses Verfallsdatum sehr nah oder fern in der Zukunft liegen. Manche Cookies verfallen de facto gar nicht.

2.2.2. Wie kann man dem Einsatz von Cookies widersprechen?
Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit durch Einstellungen in Ihrem Browser unterbinden und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

2.2.3. Wie kann man Cookies löschen?
Bereits gesetzte Cookies können jederzeit durch Einstellungen in Ihrem Browser gelöscht werden.

2.3. Kontaktformulare
Das Online-Angebot der Kreativ Agentur erlaubt die Kontaktaufnahme und Übermittlung personenbezogener Daten über entsprechende Formulare.

Die dort übermittelten Daten werden verschlüsselt übertragen und an die Kreativ Agentur übermittelt.
Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

2.4. Google Maps
Zur Optimierung des Nutzererlebnisses bietet unsere Internet-Seite die Möglichkeit, uns auf dem Kartendienst Google Maps zu finden.

Der Kartendienst wird nur mit Ihrer expliziten Einwilligung in die Nutzung von Cookies geladen.
Zu weiterführenden Datenschutzbestimmungen der Firma Google bezüglich des Kartendienstes Google Maps können Sie sich unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html informieren.
Allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de-DE

2.5. Google Web Fonts
Die Internetseiten der Kreativ Agentur nutzen zur einheitlichen Darstellung sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

2.6 Content Delivery Networks (CDN)
Die Internetseiten der Kreativ Agentur setzen zur Optimierung der Nutzererfahrung sogenannte Content Delivery Networks ein. Diese sind besonders leistungsfähige Server, die Daten sehr schnell zur Verfügung stellen können.
Beim Zugriff auf die Daten eines CDN werden im Zweifel auch personenbezogene Daten seitens der Betreiber erhoben und verarbeitet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dabei auch Übertragungen an Server außerhalb der EU stattfinden. Folgende CDNs kommen auf unseren Internetseinen zum Einsatz:

2.6.1 MaxCDN
Die Betreibergesellschaft von MaxCDN ist NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“).

2.7 Verschlüsselter Datenverkehr
Die auf unseren Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen, wie auch von Benutzern an uns mittels Kontaktformularen gerichtete Daten werden ausschließlich mittels SSL verschlüsselt übertragen.

3. Ergänzende Regelungen für unsere Facebook-Seite

Die Kreativ Agentur betreibt unter https://www.facebook.com/Rent-Decode-601169913235806/ eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk Facebook.

Für die dortige Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist ausschließlich Facebook verantwortlich. Die Kreativ Agentur selbst erhebt keine Daten über diese Facebook-Seite.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA.
Die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Angebote von Facebook und deren Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.

Facebook informiert unter https://www.facebook.com/about/privacy/ über seine eigene Datenrichtlinie.
Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook unter anderem Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorgehalten werden. Diese Informationen werden verwendet, um statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zu sammeln. Die Auswertung dieser Daten behalten wir uns vor.

Facebook informiert ausführlich zu diesen Statistiken unter https://www.facebook.com/help/pages/insights
Um dem Tracking durch Facebook zu entgehen bietet Face unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads eine Möglichkeit zum Opt-Out an.

4. Ergänzende Regelungen für unsere Instagram-Seite

Die Kreativ Agentur betreibt unter https://www.instagram.com/rentdecoberlin/ eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk Instagram.
Für die dortige Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist ausschließlich Instagram verantwortlich. Die Kreativ Agentur selbst erhebt keine Daten über diese Instagram-Seite.

Instagram ist Teil der von Facebook. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA.
Die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Angebote von Instagram und deren Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.

Instagram informiert unter https://www.instagram.com/legal/privacy/ über seine eigene Datenrichtlinie.
Beim Besuch unserer Instagram-Seite erfasst Facebook unter anderem Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorgehalten werden. Diese Informationen werden verwendet, um statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Instagram-Seite zu sammeln. Die Auswertung dieser Daten behalten wir uns vor.

Facebook informiert ausführlich zu diesen Statistiken unter https://www.facebook.com/help/pages/insights

Demos

Color Skin

Headerstil

Navigationsmodus

Layout

Breit
Boxed
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.